French Open : Selbstbewusst und ausgeruht: Zverev will es in Paris wissen

von 28. Mai 2021, 18:25 Uhr

svz+ Logo
Ist vor den French Open selbstbewusst: Alexander Zverev.
Ist vor den French Open selbstbewusst: Alexander Zverev.

Es kann losgehen für Alexander Zverev. Die Aussichten sind auf jeden Fall richtig gut. Die deutsche Nummer eins ist fit für Paris, die Auslosung passt auch. Gelingt ihm bei den French Open der Coup?

Paris | Am vergangenen Wochenende lenkte sich Alexander Zverev noch ein bisschen mit Formel 1 vor der eigenen Haustür ab. Beim Rennklassiker in Monte-Carlo war der 24-Jährige ganz nah dran, seit Montag kennt Deutschlands bester Tennisspieler aber nur noch ein Ziel: die French Open in Paris. Achteinhalb Monate nach seiner bitteren Final-Niederlage bei den U...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite