Keller-Urteil im Mai : Schlammschlacht rund um DFB immer schmutziger

von 04. Mai 2021, 21:14 Uhr

svz+ Logo
Rainer Koch, Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes.
Rainer Koch, Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes.

Keller gegen Koch, die Bosse der Landesverbände gegen Keller und nun auch Koch gegen Curtius: Bei DFB und DFL duelliert sich gerade jeder mit jedem.

Frankfurt am Main | Die Streitigkeiten bei Deutschlands Fußball-Funktionären haben endgültig eine neue Eskalationsstufe erreicht. Inmitten aller Spekulationen über einen möglichen Rücktritt des schwer beschädigten DFB-Präsidenten Fritz Keller attackieren sich Vizepräsident Rainer Koch und DFL-Boss Christian Seifert nun auch noch mit Briefen, die nicht nur an die Verei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite