Radsport : Schachmann führt deutsches WM-Aufgebot an

svz+ Logo
Maximilian Schachmann wird bei der Straßenrad-WM in Imola an Start sein.

Paris-Nizza-Gewinner Maximilan Schachmann führt das deutsche Aufgebot für die Straßenrad-Weltmeisterschaften in Imola an.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. September 2020, 12:36 Uhr

Imola | Der gebürtige Berliner, der trotz eines Schlüsselbeinbruchs bei der Tour de France im Einsatz ist, steht an der Spitze des achtköpfigen Aufgebots für das WM-Straßenrennen am 27. September. Tour-Etappenge...

amlIo | Dre iggbeüert reBe,nilr red zttro esnie echheussncüsilbSbrl bie erd oTur ed renFac im nsiaztE ti,s sthte na red eSpizt dse eiöknfhtgpac seutgbfoA für das MWernnernSneß-ta am 7.2 .retpmeeSb arerptepenuwgnEionT- ennardL ämnaK ndu irepeszlKlatttise uleEnma haumcBnn rnedew areb inhtc ufa dem chsnrewe udrkRsun an end tSart geenh.

chAu rde ieemrlgiav ieilerf-ZthemsreatWt oyTn Mranit fehtl mi tguofAbe esd sdBnue uhcDerest afRhdrare ürf dne amfpK eggen edi Urh ezwi eagT zvr.ou aJsah eüntlSrit udn isakiN rdntA ndeerw dtatsenstse ide indeeb hdeutsec ätetatfhZielS-aprztr ennhmneei. nebNe nacnahSmch eenwrd sda nneneaSnteßrr auhc spltairzasliesekKsi hnJo Dngkeeolb ndu moinS Ghsceek in rnAfigf mhee.nn

eBi dne Farneu gba se keien gcersnn.berhÜua Afu nerxmEtsete-Wlii sLia nnerBraue und aiLs Kenil nehru sholow im enrlaehiEzzfneti lsa auhc im arnenßnnSrete die trgßnöe etdhucsne nufnHfoe.ng

iDe MW teindf ni esimde Jrah vmo 4.2 bis muz 7.2 teepberSm in edr iieleshainnct dttSa Ialmo .statt ttaSr udn Zlie lrela Rennen liegne iedba iwlsjee uaf der ottreAke.runncse Ilao,m dsa ersbtie 1869 dei MW rsaggnteuea hte,ta hbnaümer ruiksftzrig eid leteeGaosrlgrb von dne ewhrceiSz Setnätd Aelig dun .Mgirtnya Ndamhce rde zhreecwiS euraBtnds eid hnutncsEgeid etnffgreo tea,ht ied gbererzOen mti 0001 eincnhnBreues nud rcshueeB ieb ugearostvlrßnGnenta sbi dnEe mrSeeetbp teereuu,nhhfartclza wured eid WM tdor tasebgag und hcna etanlIi gtverel.

zur Startseite