Weltcup in Luzern : Ruderer Zeidler weiter auf Erfolgskurs: Sieg im Halbfinale

von 22. Mai 2021, 13:43 Uhr

svz+ Logo
Ruderer Oliver Zeidler ist in hervorragender Form.
Ruderer Oliver Zeidler ist in hervorragender Form.

Oliver Zeidler hat beim Ruder-Weltcup von Luzern in eindrucksvoller Manier das Finale erreicht.

Luzern | Der 24 Jahre alte Einer-Fahrer aus Ingolstadt setzte sich auf dem Rotsee in einem umkämpften Halbfinale gegen den EM-Zweiten Sverri Nielsen mit einer Sekunde Vorsprung durch. Nach dem dritten Sieg im dritten Rennen der Traditionsregatta geht der Europameister als Favorit in den Endlauf am Sonntag. „Es war ein schöner Sieg, weil ich reagieren musste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite