Deutsches Paradeboot : Ruder-Achter startet unverändert ins Olympia-Jahr

von 31. März 2021, 13:57 Uhr

svz+ Logo
Der Deutschland-Achter startet ohne Veränderungen in das Olympia-Jahr
Der Deutschland-Achter startet ohne Veränderungen in das Olympia-Jahr

Der Deutschland-Achter startet ohne Veränderungen in das Olympia-Jahr.

Dortmund | Bei der EM in Varese (Italien) vom 9. bis 11. April vertraut Trainer Uwe Bender im Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auf dieselbe Crew, die im vergangenen Oktober auf dem Maltasee von Posen im einzigen Wettkampf des Jahres den kontinentalen Titel gewann. „Wir hatten festgelegt, dass wir die Mannschaft, die wir im Frühjahr 2020 nach einer mühevol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite