zur Navigation springen

Boxen : Röwer schickt auch Feigenbutz in den Ring

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Sauerland-Boxtrainer Karsten Röwer (Schwerin) schickt am 1. Oktober bei Jürgen Brähmers WM-Abend in Neubrandenburg neben seinem Halbschwergewichtler Enrico Kölling auch Vincent Feigenbutz (23-2, 21 K.o.) wieder in den Ring. Im Jahnsportforum trifft „Iron Junior“ auf Guillermo Ruben Andino (10-1, 5 K.o.).

Feigenbutz gegen Andino – das gabs schon mal. Im Mai traf der 20-Jährige auf den älteren Bruder seines jetzigen Gegners und knockte ihn in Runde drei aus. Der jüngere Andino (25) wird in seiner Ecke – wie sollte es anders sein – von seinem Bruderherz Crispulo Javier (27) unterstützt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen