zur Navigation springen

Radsport : Tour-Bergkönig Barguil verlässt deutsches Team Sunweb

vom

Radprofi Warren Barguil verlässt ein Jahr vor Vertragsende das deutsche Team Sunweb. Der französische Bergkönig der diesjährigen Tour de France schließt sich ab der kommenden Saison dem Team Fortuneo-Oscaro an.

svz.de von
erstellt am 02.Aug.2017 | 13:34 Uhr

Das gab der französische Zweitdivisionär auf seiner Webseite bekannt. Fortuneo-Oscaro nahm in diesem Jahr mit einer Wildcard an der Frankreich-Rundfahrt teil. «Ich komme zu einem Team mit bretonischer DNA. Es ist überflüssig zu erwähnen, dass dies viel für mich bedeutet», sagte der ebenfalls aus der Bretagne stammende Barguil. Neben dem Bergtrikot gewann der 25-Jährige zwei Etappen und beendete die 104. Frankreich-Rundfahrt auf dem zehnten Gesamtplatz.

Tweet von Warren Barguil

Mitteilung Fortuneo-Oscaro (französisch)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen