Radrundfahrt : Sagan siegt auf der zweiten Etappe der Tour de Suisse

Peter Sagan jubelt über seinen Etappensieg bei der Tour de Suise. /KEYSTONE
Peter Sagan jubelt über seinen Etappensieg bei der Tour de Suise. /KEYSTONE

Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei hat die zweite Etappe der Tour de Suisse gewonnen.

svz.de von
10. Juni 2018, 17:44 Uhr

Der Kapitän der deutschen Bora-hansgrohe-Mannschaft war im 155-Kilometer-Rundstreckenrennen in Frauendorf nicht zu schlagen. Sagan, der bei der Tour de Suisse seinen 16. Etappensieg einfuhr, verwies den kolumbianischen Topsprinter Fernando Gaviria auf Rang zwei.

Der Lokalmatador Stefan Küng, der mit seinem BMC-Team zum Auftakt am Samstag das Mannschaftszeitfahren gewonnen hatte, verteidigte sein Leadertrikot. 17 Kilometer vor dem Ziel hatte der aus einer Krankheitspause zurückgekehrte John Degenkolb (Oberursel) den Kontakt zum Feld verloren.

Die Generalprobe vor der am 7. Juli beginnenden Tour de France endet am kommenden Sonntag mit einem Einzelzeitfahren in Bellinzona.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen