Radsport : Bahnrad-EM: Cottbuser Schiewer verteidigt Titel der Steher

Franz Schiewer verteidigt seinen Titel bei der Europameisterschaft der Steher im Rahmen der Bahnrad-EM.
Franz Schiewer verteidigt seinen Titel bei der Europameisterschaft der Steher im Rahmen der Bahnrad-EM.

Der Cottbuser Franz Schiewer hat bei den Steher-Europameisterschaften auf der Radrennbahn in Erfurt seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt.

svz.de von
08. September 2018, 21:26 Uhr

Nach einer Stunde Fahrzeit und einer taktischen Meisterleistung verwiesen Schiewer und sein Erfurter Schrittmacher Gerd Gessler am Samstag die Niederländer Reinier Honig/Jos Pronk auf Platz zwei. Dritter wurde Daniel Harnisch aus Leipzig mit dem Nürnberger Schrittmacher Peter Bäuerlein.

Bei den ebenfalls in Erfurt ausgefahrenen Derny-Europameisterschaften verpassten dagegen Achim Burkart und Schrittmacher Christian Ertel aus Oberhausen die Titelverteidigung und belegten nach 30 Kilometern Platz drei. Einen niederländischen Doppelsieg feierten Nick van der Lijke/René Kos in einer Fahrzeit von 28:46,97 Minuten vor ihren Landsleuten Maikel Zijlaard/Ron Zijlaard.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen