Großer Preis von Basel : Dreher reitet auf Platz fünf

Hans-Dieter Dreher ist beim Großen Preis von Basel auf Platz fünf geritten. 
Foto:
1 von 2
Hans-Dieter Dreher ist beim Großen Preis von Basel auf Platz fünf geritten. 

Der Springreiter Hans-Dieter Dreher hat beim ersten Fünf-Sterne-Turnier des neuen Jahres mit Berlinda Platz fünf belegt.

svz.de von
14. Januar 2018, 18:00 Uhr

Nach vier Strafpunkten in der ersten Runde ritt der 45 Jahre alte Profi am Sonntag beim Großen Preis von Basel mit seiner Stute im zweiten Umlauf fehlerfrei. Den Höhepunkt des Turniers gewann der Schweizer Martin Fuchs mit Clooney vor seinem Landsmann Werner Muff im Sattel von Daimler und kassierte 100 000 Franken (ca. 85 000 Euro).

Beim Vier-Sterne-Turnier in Abu Dhabi hatte am Vorabend Philipp Weishaupt aus Riesenbeck im Grand Prix den zweiten Platz belegt. Nur der in Bonn lebende Schwede Henrik von Eckermann war mit Chacanno schneller als der ebenfalls fehlerfreie Weishaupt mit Che Fantastica.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen