US Open : Pavic und Soares gewinnen Titel im Doppel

svz+ Logo
Waren im Endspiel nicht zu schlagen: Bruno Soares (l) und Mate Pavic jubeln mit der Trophäe in den Händen.

Mate Pavic und Bruno Soares haben bei den US Open der Tennisprofis in New York den Titel im Doppel gewonnen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. September 2020, 03:00 Uhr

New York | Das Duo aus Kroatien und Brasilien bezwang mit 7:5, 6:3 im Endspiel die an Nummer acht gesetzten Wesley Koolhof/Nikola Mektic (Niederlande/Kroatien). Für ihren souveränen Sieg in 90 Minuten bei dem Grand...

New okYr | asD Duo aus teairnoK udn irniaBesl gabnzew tim ,7:5 :36 im ndslipEe ide na mNermu hatc etsegtezn eWlsye kloKf/hoooilaN ctMike lieNKnae.e(rnd)iot/raed Frü einrh uvänenseor eigS ni 90 Mietunn ebi dme d-G-aTleirnunmarSr aerlnteh civaP dun seroaS nie eeegnismsma gPeedirls vno 0004.00 lo.rSalDU- flhooKo dun teickM mnebmkeo .420000 .laDrol

ruoBn sSeoar awr kzur vor med rirnueT an Coiv1d9- e.rkanrtk sDa aetcmh der 3häg-8ireJ etsr acnh nmesie gllnrofeaFi imt acviP töflnichfe.

mI lHefnbalai ttaneh Kholofo nud eiMkct die emrdteannie arnOeeAngru-lae-Sitsip eRvjae e/moJaR lbsaSuiry UStinae/nßrnrbiG()Ao nwnguzbe.e Die kchuilsaiemnonb tvirelgeriteediT aunJ natiebSsa Caalb und btoeRr arahF rawne esbnoe iwe ied escenuthd phrpaciehn-F-neCosmOn vienK rKwieatz ndu dnerAas Mies iseebrt mi ahnlfAiteecl irgs.ethtece

zur Startseite