Spiele 1956 in Melbourne : Olympiasiegerin Happe im Alter von 94 Jahren gestorben

von 31. März 2021, 16:47 Uhr

svz+ Logo
Ursula Happe wird bei ihrer Heimkehr von den XVI. Olympischen Spielen in Melbourne gefeiert.
Ursula Happe wird bei ihrer Heimkehr von den XVI. Olympischen Spielen in Melbourne gefeiert.

Schwimm-Olympiasiegerin Ursula Happe ist im Alter von 94 Jahren gestorben, teilte ihre Familie der Deutschen Presse-Agentur mit.

Dortmund | Happe sei friedlich eingeschlafen. Sie lebte zuletzt in Dortmund. Im November 1956 war Happe in Melbourne über 200 Meter Brust in 2:53,1 Minuten als erste Deutsche nach dem Zweiten Weltkrieg Schwimm-Olympiasiegerin geworden - im Alter von 30 Jahren als Mutter von zwei Kindern. Zwei Jahre zuvor hatte sie bereits den Europameistertitel über die gleic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite