Verbesserter Verhaltenskodex : NBA verurteilt Fan-Entgleisungen gegen Westbrook und Young

von 27. Mai 2021, 22:24 Uhr

svz+ Logo
Wurde beim Auswärtsspiel bei den Philadelphia 76ers mit Popcorn beworfen: Russell Westbrook von den Washington Wizards.
Wurde beim Auswärtsspiel bei den Philadelphia 76ers mit Popcorn beworfen: Russell Westbrook von den Washington Wizards.

Die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA will nach zwei Vorfällen in den Playoffs einen verschärften Verhaltenskodex für Fans „energisch“ durchsetzen.

Philadelphia | Die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA will nach zwei Vorfällen in den Playoffs einen verschärften Verhaltenskodex für Fans „energisch“ durchsetzen. Beim Heimspiel der New York Knicks war Trae Young von den Atlanta Hawks von einem Zuschauer bespuckt worden, Russell Westbrook von den Washington Wizards wurde bei der Auswärtspartie bei den Ph...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite