Formel E : Abt bekommt Cockpit bei Nio

svz+ Logo
Daniel Abt bekommt ein Cockpit beim Formel-E-Team Nio. /dpa-Zentralbild/dpa
Daniel Abt bekommt ein Cockpit beim Formel-E-Team Nio. /dpa-Zentralbild/dpa

Nach seinem Aus bei Audi hat Rennfahrer Daniel Abt ein neues Formel-E-Team gefunden. Der 27-Jährige aus Kempten wird in den letzten sechs Saisonrennen der vollelektrischen Serie im August in Berlin für das chinesische Nio-Team starten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
01. Juli 2020, 14:15 Uhr

Abt war wegen einer Schummelei bei der «Race at Home Challenge» von Audi suspendiert worden. Er hatte beim fünften Lauf der E-Sports-Serie einen Simracer für sich fahren lassen. «Ich übernehme die volle ...

Abt arw gewne renei ilceemuSmh ieb erd e«acR at emoH lClhne»gae onv diAu estriuenpds erdn.wo rE thate ibme ftfnenü afLu red --rspeStoreiES eeinn irmScear frü chsi hranef snel.sa

ch«I ünbeheemr ied lelvo geVnrtoarntuw rüf da,s saw ibe erd eR'ac ta oemH gaehle'nCl taserisp sit - se arw eni lehrF»,e ghesletutdnic schi bAt in einer iMltiutgen ne.treu Bie iNo tzertes re end nhesnCei aM Qain,hug erd weegn rde ondeoPamCa-rien hinct zu end Rnenne ..2/9(/5.11.//8/.36. uug)sAt fua dme aigelnemeh gFlfuahne moelThefp einesr f.ard

© oi,ncdfpo-am 81926d020p16:-70-4a3/9

zur Startseite