Öffentlich-rechtliches TV : Mehr Wintersport-Zuschauer bei ARD und ZDF

von 29. März 2021, 17:11 Uhr

svz+ Logo
Konnten im Wintersport bei den Zuschauerzahlen zulegen: ARD und ZDF.
Konnten im Wintersport bei den Zuschauerzahlen zulegen: ARD und ZDF.

Die Zuschauerzahlen bei den Wintersport-Übertragungen von ARD und ZDF sind weiter gewachsen.

München | Die beiden öffentlich-rechtlichen TV-Sender verzeichneten in der am 28. März beendeten Saison unter Corona-Bedingungen eine rund zehnprozentige Steigerung der Reichweite. Im Ersten stieg die durchschnittliche Zuschauerzahl von 2,47 auf 2,60 Millionen, beim Zweiten von 2,61 auf 2,85 Millionen. Die Marktanteile lagen in der Saison 2020/21 bei 18,3 (A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite