Segeln : Medaillengewinn bei der Heim-EM

23-11371788_23-66108086_1416392671.JPG von 16. September 2019, 11:24 Uhr

svz+ Logo
Lokalmatador André Budzien segelt hier der Konkurrenz voraus. Am Ende holt sich der Schweriner Bronze.
Lokalmatador André Budzien segelt hier der Konkurrenz voraus. Am Ende holt sich der Schweriner Bronze.

Finn-Segler André Budzien holt Bronze bei europäischen Titelkämpfen der Masters auf dem Schweriner See. Top-Veranstaltung trotz „komischer Winde“

Am Ende ging die Puste aus. Nicht den 70 Segel-Senioren, die von Mittwoch bis Sonnabend auf dem Schweriner See die Masters-Europameisterschaften in der Finn-Klasse aussegelten, sondern Rasmus. Der Gott des Windes und Schutzpatron der Segler schwächelte am Abschlusstag mächtig. Eine – arg verspätet gestartete – Wettfahrt ließ er noch zu, bei der zweite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite