French Open : Marterer und Gojowczyk in Paris ausgeschieden

von 31. Mai 2021, 14:39 Uhr

Die deutschen Tennisprofis Maximilian Marterer und Peter Gojowczyk sind bei den French Open in der ersten Runde ausgeschieden.

Paris | Der 25 Jahre alte Nürnberger Qualifikant Marterer verlor in Paris gegen den Serben Filip Krajinovic mit 4:6, 1:6, 6:7 (3:7). Gojowczyk unterlag dem Italiener Gianluca Mager 2:6, 6:3, 4:6, 5:7. Der 31-Jährige aus Dachau war erst kurzfristig doch noch ins Hauptfeld gerutscht. Weil der Australier John Millman wegen einer Verletzung im letzten Moment absa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite