Eishockey-WM : Lettland verliert - Kanada macht Druck

von 28. Mai 2021, 22:13 Uhr

svz+ Logo
Kanada (weiße Trikots) holte gegen Kasachstan den zweiten Sieg der WM in Riga.
Kanada (weiße Trikots) holte gegen Kasachstan den zweiten Sieg der WM in Riga.

Gastgeber Lettland muss nach der dritten Niederlage im fünften Spiel der Eishockey-WM um die Teilnahme am Viertelfinale bangen.

München | Die Letten unterlagen Norwegen mit 3:4 (2:1, 0:1, 1:1) nach Penaltyschießen. Vor den abschließenden beiden Vorrundenspielen gegen Titelverteidiger Finnland am Sonntag und Deutschland am Dienstag (beide 19.15 Uhr) ist Lettland mit acht Punkten Vierter der Gruppe B. Am Sonntag könnte aber der 26-malige Weltmeister Kanada vorbeiziehen. Nach dem histor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite