zur Navigation springen

Diamond-League-Meeting : US-Kugelstoßer Crouser in WM-Form: Sieg mit 22,47 Metern

vom

Kugelstoß-Olympiasieger Ryan Crouser hat seine blendende Form erneut unter Beweis gestellt und bleibt der Goldkandidat für die Leichtathletik-WM in London.

svz.de von
erstellt am 16.Jul.2017 | 20:08 Uhr

Drei Wochen vor dem Saisonhöhepunkt siegte der 24 Jahre alte Amerikaner auch beim Diamond-League-Meeting in Rabat mit starken 22,47 Metern. Damit blieb Crouser nur 18 Zentimeter unter seiner Jahresweltbestleistung. Als Zweiter in Marokkos Hauptstadt steigerte sich der Jamaikaner O'Dayne Richards auf 21,96 Meter. Dritter wurde Crousers Landsmann Ryan Whiting (21,26 Meter) vor Polens U23-Europameister Konrad Bukowiecki (21,12).

Ex-Weltmeister David Storl hatte am Vortag beim Schloss-Meeting in Gotha seine Saisonbestleistung erneut gesteigert: Der 26 Jahre alte deutsche Meister vom SC DHfK Leipzig wuchtete die 7,26 Kilogramm schwere Kugel 21,87 Meter weit. Damit ist Storl derzeit die Nummer sieben der Weltjahresbestenliste.

Informationen zum Meeting und Ergebnisse

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen