NBA : Lakers ohne James nicht siegfähig: Pleite gegen 76ers

von 26. März 2021, 07:18 Uhr

svz+ Logo
Dennis Schröder (r) musste mit den Los Angeles Lakers auch gegen die Philadelphia 76ers eine Niederlage hinnehmen.
Dennis Schröder (r) musste mit den Los Angeles Lakers auch gegen die Philadelphia 76ers eine Niederlage hinnehmen.

Die Los Angeles Lakers haben zum zweiten Mal in dieser NBA-Saison vier Spiele in Serie verloren und warten weiter auf den ersten Sieg ohne LeBron James.

Los Angeles | Mit Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder als zentralem Aufbauspieler gab es im Top-Duell mit den Philadelphia 76ers ein 101:109 in eigener Halle. Die erstmals in dieser Saison zugelassenen gut 50 Zuschauer aus Freunden und Familie der Lakers-Profis sahen dabei ein schwaches drittes Viertel des Titelverteidigers, das die Lakers 17:35 abgaben. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite