Keine Teilnahme in Schönebeck : Kugelstoßerin Schwanitz: Quarantäne nach England-Reise

von 25. Mai 2021, 19:14 Uhr

svz+ Logo
Wird nicht beim Werfer-Meeting in Schönebeck antreten: Christina Schwanitz.
Wird nicht beim Werfer-Meeting in Schönebeck antreten: Christina Schwanitz.

Kugelstoßerin Christina Schwanitz muss wegen ihrer absolvierten Wettkampf-Reise ins Virusvariantengebiet Großbritannien ihre Planung vor den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften umwerfen.

Schönebeck (Elbe) | Die Weltmeisterin vom LV 90 Erzgebirge kann nicht am Werfer-Meeting am Mittwoch in Schönebeck antreten. Sie müsse bis zum Wochenende noch zwei PCR-Tests absolvieren, bevor sie wieder aus der Quarantäne dürfe, bestätigte ihr Trainer Sven Lang der Deutschen Presse-Agentur. „Schönebeck geht auf keinen Fall“, sagte Lang. Schwanitz selbst bezeichnete di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite