1. Etappe : Kämna bei Katalonien-Rundfahrt mit starkem Start ins Jahr

von 22. März 2021, 17:25 Uhr

svz+ Logo
Wurde zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt Vierter: Lennard Kämna.
Wurde zum Auftakt der Katalonien-Rundfahrt Vierter: Lennard Kämna.

Der deutsche Radprofi Lennard Kämna hat einen Top-Start ins Jahr 2021 hingelegt und bei seinem ersten Rennen einen vierten Platz eingefahren.

Calella | Auf der ersten Etappe der Katalonien-Rundfahrt war Kämna Teil einer Ausreißergruppe und musste sich erst im Zielsprint nach 178 Kilometern mit Start und Ziel in Calella seinen drei Ausreißerkollegen geschlagen geben. Der Däne Andreas Kron holte sich den Etappensieg vor Luis Leon Sanchez aus Spanien und Remy Rochas aus Frankreich. Wichtiger als T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite