Olympia in Tokio : Japan will auch Zahl ausländischer Offizieller beschränken

von 27. März 2021, 10:11 Uhr

svz+ Logo
Japan will auch die Zahl der offiziellen Olympia-Gäste in Tokio deutlich einschränken.
Japan will auch die Zahl der offiziellen Olympia-Gäste in Tokio deutlich einschränken.

Die Zahl der Olympia-Besucher in Tokio soll erheblich geringer sein als bei den Spielen sonst üblich. Dafür wird auch das IOC einige Besuchsprogramme streichen.

Shinjuku City | Japans Regierung will die Zahl der offiziellen Olympia-Gäste bei den Sommerspielen in Tokio Medienberichten zufolge wegen der Corona-Pandemie deutlich einschränken. Wie der japanische Fernsehsender NHK unter Berufung auf das Internationale Olympische Komitee (IOC) berichtete, habe die japanische Regierung gegenüber dem IOC die Notwendigkeit geäußer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite