zur Navigation springen

Spanier Otaegui gewinnt : Golfer Siem verpasst Sieg in Bad Griesbach

vom

Der deutsche Golfer Marcel Siem hat bei den European Open in Bad Griesbach den Turniersieg knapp verpasst. Der 37-Jährige aus Ratingen musste sich bei der mit einer Million Euro dotierten Veranstaltung in Niederbayern erst im Finale dem Spanier Adrian Otaegui geschlagen geben.

svz.de von
erstellt am 20.Aug.2017 | 18:18 Uhr

Alexander Knappe aus Paderborn belegte einen geteilten fünften Platz, der Heidelberger Florian Fritsch einen geteilten neunten und Maximilian Kieffer aus Düsseldorf einen geteilten 17. Rang.

64 Spieler traten bei dem Turnier im K.o.-Format an. «Das Duell Mann gegen Mann hat mir immer mehr Spaß gemacht und ich habe am Sonntag meine beste Form erreicht», resümierte Siem vor 3740 Zuschauern.

Paul-Lawrie-Matchplay

Turnier-Ergebnisse

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen