Tennis-Grand-Slam-Turnier : Gespräche über Verschiebung der French Open

von 04. April 2021, 13:13 Uhr

svz+ Logo
Den French Open droht auch in diesem Jahr eine Verschiebung.
Den French Open droht auch in diesem Jahr eine Verschiebung.

Den French Open der Tennisprofis droht wegen der Corona-Pandemie möglicherweise auch in diesem Jahr eine Verschiebung.

Paris | Entsprechende Überlegungen bestätigte die französische Sportministerin Roxana Maracineanu im Sender France Info. Das Grand-Slam-Turnier soll vom 23. Mai bis zum 6. Juni in Paris stattfinden, im vergangenen Jahr wurde es im September und Oktober ausgetragen. In ganz Frankreich sind seit diesem Wochenende für mindestens vier Wochen strengere Corona-Maßn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite