Vollelektrische Rennserie : Formel E von Rennen in Berlin überzeugt

von 22. Februar 2021, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Deutschland ist ein „wichtiger Markt“ für die Formel E: Rennen 2019 auf dem Flughafen Tempelhof.
Deutschland ist ein „wichtiger Markt“ für die Formel E: Rennen 2019 auf dem Flughafen Tempelhof.

Die Formel E will in dieser Saison auch unbedingt wieder in Berlin Station machen.

Unterföhring | „Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir in Berlin fahren werden“, sagte Formel-E-Geschäftsführer Jamie Reigle bei einer Pressekonferenz vor dem Saisonstart mit einem Nachtrennen am 26. Februar (18.00 Uhr MEZ/Sat.1) in Diriyah in Saudi-Arabien. Reigle zeigte sich sicher, dass man in der deutschen Hauptstadt im Sommer fahren könne. Deutschland sei ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite