Niederlage : FC Bayern verpasst vorzeitigen Einzug in Euroleague-Playoffs

von 31. März 2021, 04:41 Uhr

svz+ Logo
Jalen Reynolds von Bayern München (l) kommt gegen Lorenzo Brown von Fenerbahce Istanbul zu einem Korbleger.
Jalen Reynolds von Bayern München (l) kommt gegen Lorenzo Brown von Fenerbahce Istanbul zu einem Korbleger.

Die Basketballer des FC Bayern München waren frustriert über die vergebene Chance zum vorzeitigen Einzug in die Euroleague-Playoffs.

München | Schnell verschwand der Bundesligist nach der 68:77-Niederlage gegen Fenerbahce Istanbul in die Kabine. Der Druck am Donnerstag (20.30 Uhr) im Heimspiel gegen Zalgiris Kaunas ist nun enorm gewachsen. „Wir benötigen einen Sieg“, forderte Trainer Andrea Trinchieri. „Wir haben ein weitere Chance, aber wir müssen es natürlich besser machen.“ Ein Sieg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite