Tennis : Ex-Wimbledonsiegerin Kerber tritt bei Turnier in Berlin an

von 29. März 2021, 12:15 Uhr

svz+ Logo
Kerber hat für die erhoffte Premiere des Rasen-Tennisturniers in Berlin zugesagt.
Kerber hat für die erhoffte Premiere des Rasen-Tennisturniers in Berlin zugesagt.

Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber hat für die erhoffte Premiere des Rasen-Tennisturniers in Berlin vom 14.

Berlin | bis 20. Juni zugesagt. „Das war unser Hauptaugenmerk, die Wimbledonsiegerin von 2018 präsentieren zu können“, sagte Turnierdirektorin Barbara Rittner bei einer Online-Pressekonferenz. Wer neben der dreimaligen Grand-Slam-Turniersiegerin teilnehmen wird, steht noch nicht fest. In der Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon rechnet Ri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite