Tennis-Grand-Slam-Turnier : Ex-Siegerin Halep sagt für French Open ab

von 21. Mai 2021, 12:03 Uhr

svz+ Logo
Wird 2021 nicht an den French Open teilnehmen: Simona Halep.
Wird 2021 nicht an den French Open teilnehmen: Simona Halep.

Ohne die verletzte Ex-Siegerin Simona Halep finden die diesjährigen French Open der Tennisprofis statt.

Paris | Die einstige Weltranglisten-Erste aus Rumänien sagte ihre Teilnahme ab. Das zweite Grand-Slam-Turnier dieser Saison beginnt am 30. Mai in Paris, Halep hatte 2018 den Titel auf der roten Asche im Stade Roland Garros gewonnen. Beim Turnier in Rom hatte sich die 29-Jährige in der vorigen Woche in der zweiten Runde gegen Angelique Kerber an der linken ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite