Breitensport : DOSB: Corona-Beschlüsse für Sport „herber Rückschlag“

von 23. März 2021, 11:51 Uhr

svz+ Logo
Lockerungen für den Amateursport gestoppt: Angela Merkel und Markus Söder nach den Verhandlungen.
Lockerungen für den Amateursport gestoppt: Angela Merkel und Markus Söder nach den Verhandlungen.

Der Deutsche Olympische Sportbund ist nach der beschlossenen Fortsetzung des Lockdowns enttäuscht und besorgt.

Frankfurt am Main | „Die aktuelle Beschlusslage stellt auch für den gesamten Sport nochmals einen herben Rückschlag dar“, kommentierte DOSB-Präsident Alfons Hörmann die Ergebnisse des Treffens von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten. Nach ersten wichtigen Öffnungsschritten werde nun der gesamte Vereinssport „erneut zur Bew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite