Weltcup in Slowenien : Deutsche Skispringer siegen im Team

von 28. März 2021, 10:41 Uhr

svz+ Logo
Siegte mit Deutschlands Skisprung-Assen in Planica: Markus Eisenbichler.
Siegte mit Deutschlands Skisprung-Assen in Planica: Markus Eisenbichler.

Der letzte Wettkampftag der Saison beginnt für die deutschen Skispringer mit einem Sieg. Viel Zeit, sich darüber zu freuen, haben Karl Geiger, Markus Eisenbichler und ihre Teamkollegen nicht.

Planica | Die deutschen Skispringer haben erstmals seit 21 Jahren einen Teamwettkampf im Weltcup beim Skifliegen gewonnen. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke und Constantin Schmid setzten sich am Sonntagmorgen in Planica vor Japan und Österreich durch. Vor allem Eisenbichler und Flug-Weltmeister Geiger, der 220,5 Meter weit flog, stellten ihre Kl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite