Motorrad-Sport : Bradl wieder Marquez-Ersatz beim Auftakt der MotoGP-Saison

von 23. März 2021, 13:22 Uhr

svz+ Logo
Wird wieder in der MotoGP eingesetzt: Stefan Bradl.
Wird wieder in der MotoGP eingesetzt: Stefan Bradl.

Stefan Bradl wird zumindest bei den ersten beiden Rennen der MotoGP-Saison den achtmaligen Motorrad-Weltmeister Marc Marquez erneut ersetzen.

Doha | „Die Oberarmverletzung von Marc Márquez ist immer noch nicht ganz ausgeheilt. Am Sonntag ist entschieden worden, dass er die ersten zwei Rennen in Katar noch pausieren muss und ich ihn ersetzen darf“, sagte der 31 Jahre alte Zahlinger dem österreichischen Sender ServusTV. Zuvor hatte der Honda-Rennstall mitgeteilt, dass der 28-jährige Spanier noch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite