U19-Box-Europameisterschaft : Kadiru im Finale der U19-EM

Auf Gold-Kurs: Peter Kadiru und Trainer Michael Timm.
1 von 1
Auf Gold-Kurs: Peter Kadiru und Trainer Michael Timm.

Superschwergewichtler Peter Kadiru aus Schwerin gewann am Freitagabend das Halbfinale bei den U19-Europameisterschaften.

svz.de von
24. Oktober 2014, 21:19 Uhr

Superschwergewichtler Peter Kadiru vom Schweriner Box-Bundesstützpunkt hat am Freitagabend sein Halbfinale bei den U19-Europameisterschaften in Zagreb souverän gemeistert. Der Jugend-Olympiasieger und U19-Vizeweltmeister setzte sich in einer Neuauflage des Halbfinales der Olympischen Jugendspiele klar mit 3:0 nach Punktrichterstimmen gegen den Aserbaidshaner Mahammadali Tahirov durch. „Das dritte große Finale dieses Jahr. Wahnsinn der Junge“, simste am Freitagabend der mitgereiste Schweriner Trainer Andy Schiemann begeistert. Im Finale trifft Kadiru am Samstag auf Marat Kerimkhanov aus Russland, den zweiten Jugend-Olympiadritten neben Tahirov.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen