Klitschko-Bezwinger : Joshua verteidigt WM-Titel gegen Kubrat Pulew

Versucht in Cardiff seinen WM-Titel zu verteidigen: Anthony Joshua.
Foto:
Versucht in Cardiff seinen WM-Titel zu verteidigen: Anthony Joshua.

Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua wird seinen Weltmeister-Titel im Schwergewicht am 28. Oktober im walisischen Cardiff gegen den Bulgaren Kubrat Pulew verteidigen.

svz.de von
05. September 2017, 15:16 Uhr

«Ich bin ungeduldig, in den Ring zurück zu kommen. Der 28. Oktober kann nicht schnell genug kommen», zitiert der Internet-Auftritt des britischen Senders BBC den englischen Profi-Boxer.

Der 27 Jahre alte Joshua hält die Titel der Verbände IBF und WBA. Den WBA-Gürtel hatte sich der in 19 Kämpfen unbesiegte Engländer im April durch den technischen K.o. gegen Wladimir Klitschko geholt. Der Ukrainer hatte jüngst seinen Rücktritt erklärt.

Herausforderer Kubrat Pulew musste bei 25 Siegen bislang nur eine Niederlage hinnehmen. Im November 2014 war er von Wladimir Klitschko ausgeknockt worden. Sparringspartner des Ukrainers war damals Anthony Joshua.

Kampfrekord Pulew

Kampfrekord Joshua

Meldung auf bbc.com

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen