Brähmer als Fußball-Losfee

Weltmeister Jürgen Brähmer (l.) und sein zwölf Zentimeter größerer Herausforderer im WM-Kampf am 5. April in Rostock, der Waliser Enzo Maccarinelli, mit dem Plakat des Kampfabends
Foto:
1 von 1
Weltmeister Jürgen Brähmer (l.) und sein zwölf Zentimeter größerer Herausforderer im WM-Kampf am 5. April in Rostock, der Waliser Enzo Maccarinelli, mit dem Plakat des Kampfabends

von
23. April 2014, 17:54 Uhr

Der Schweriner Boxweltmeister Jürgen Brähmer wird laut gestriger DFB-Mitteilung am Samstag in der Halbzeitpause des Drittligaspiels FC Hansa gegen RB Leipzig die Paarungen für die Aufstiegsspiele zur 3. Fußball-Liga auslosen. Teilnahmeberechtigt sind die Meister der fünf Regionalligen sowie der Zweitplatzierte der Regionalliga Südwest.

Die Aufstiegsrunde wird in drei Spielpaarungen mit Hin- und Rückspiel (28. Mai/1. Juni) ausgetragen. Schon fast fest buchen können ihre Teilnahme bislang nur die beiden souveränen Regionalliga-Tabellenführer TSG Neustrelitz (Nordost) und SG Sonnenhof Großaspach (Südwest).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen