zur Navigation springen

Profiboxen mit Jürgen Brähmer : Alles klar für den Titelkampf

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Für WBA-Halbschwergewichtsweltmeister Jürgen Brähmer und seinen Gegner „La Bestia“ (die Bestie) Roberto Bolonti ging es am Freitag in Vorbereitung auf den Titelkampf auf die Waage. Die Gewichtsobergrenze im Halbschwergewichtsboxen liegt bei exakt 79,378 kg und somit liegen sowohl der Schweriner mit 79,1 kg als auch der argentinische Herausforderer, der 100 Gramm weniger auf die Waage bringt, in der Norm. Lokalmatador Brähmer wirkte siegessicher und die Vorfreude auf den Kampf in seinem „Wohnzimmer“ war ihm deutlich anzusehen.

Neben dem Hauptkampf kommt es noch zu drei weiteren Titelkämpfen: Enrico Kölling wird um die vakante WBA-Intercontinentalmeisterschaft im Halbschwergewicht boxen. Tyron Zeuge will seinen Titel als WBO-Juniorenweltmeister im Supermittelgewicht verteidigen und „First Lady“ Cecillia Braekhus setzt ebenfalls ihre Gürtelsammlung aufs Spiel. Alle Athleten liegen in der Gewichtsnorm und sind somit startklar für ihre Kämpfe.

Der erste Gong erfolgt Sonnabend um 17.45 Uhr. Tickets sind ab 16.30 Uhr an der Tageskasse noch erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen