Euroleague : Bayern-Basketballer trotz Aus stolz: „Etwas ganz Besonderes“

von 05. Mai 2021, 13:19 Uhr

svz+ Logo
Nach einer ausgezeichneten Saison verpassen die Bayern knapp den Einzug in das Final-Four-Turnier.
Nach einer ausgezeichneten Saison verpassen die Bayern knapp den Einzug in das Final-Four-Turnier.

Die Comeback-Künstler des FC Bayern sind in der Basketball-Euroleague nah dran am Coup. Eine Schlussphase für die Geschichtsbücher aber reicht knapp nicht.

München | Als die Bayern-Basketballer am Mittwochmorgen die Heimreise antraten, hingen die Köpfe nicht mehr ganz so tief wie noch am Ende eines völlig irren Euroleague-Abends von Mailand. Und das mussten sie auch nicht. Ein emotionales Sonderlob von Trainer Andrea Trinchieri, mächtig Stolz bei den Vereinsbossen und aufmunternde Worte von Fußballstar Thomas M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite