Ein Angebot des medienhaus nord

Tennis „Entsetzlich“: Weggefährten vermissen Becker in Wimbledon

Von dpa | 24.06.2022, 08:33 Uhr | Update am 24.06.2022

Boris Becker ist ohne Wimbledon undenkbar - und umgekehrt genauso. Dieses Jahr fehlt die gefallene Tennis-Ikone nach seiner Haftstrafe. Die Ex-Kollegen unterstützen ihn vor dem Start des Klassikers.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden