Euroleague : Alba Berlin verliert enges Heimspiel gegen Valencia

von 02. April 2021, 21:06 Uhr

svz+ Logo
Alba-Trainer Aito Garcia Reneses.
Alba-Trainer Aito Garcia Reneses.

Alba Berlin hat in seinem vorletzten Spiel in der Basketball-Euroleague eine kleine Überraschung nur knapp verpasst.

Berlin | Am Karfreitag unterlagen die Berliner dem spanischen Spitzenteam Valencia Basket trotz zeitweiliger 18-Punkte-Führung mit 86:90 (53:42). Während die Spanier noch um einen Playoff-Platz kämpfen, ging es für Alba sportlich um nichts mehr. Beste Berliner Werfer waren Marcus Eriksson mit 17 und Simone Fontecchio mit 16 Punkten. Trainer Aito Garcia R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite