Eintagesrennen : Ackermann auf Platz drei bei Brügge-De Panne

von 24. März 2021, 16:57 Uhr

svz+ Logo
Das Hauptfeld beim Eintagesrennen Brügge-De Panne in Aktion.
Das Hauptfeld beim Eintagesrennen Brügge-De Panne in Aktion.

Radprofi Pascal Ackermann hat bei der 45.

De Panne | Auflage des belgischen Eintagesrennens Brügge-De Panne den dritten Platz belegt. Gegen seinen früheren Teamkollegen Sam Bennett aus Irland, der nach 203,9 Kilometern vor dem Belgier Jasper Philipsen gewann, war der Pfälzer aber ohne Chance. Für Ackermann, der 2021 noch ohne Sieg ist, war es die zweite Podiumsplatzierung in De Panne nach Platz zwei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite