Wegen Corona-Pandemie : Absagen und Nordkorea-Rückzug: Neue Zweifel an Olympia

von 07. April 2021, 07:08 Uhr

svz+ Logo
Nordkorea will offenbar nicht an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen.
Nordkorea will offenbar nicht an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen.

In rund dreieinhalb Monaten sollen in Tokio die Olympischen Spiele beginnen. Immer neue Probleme lassen die Sorgen der Athleten jedoch wachsen. Eine erste Nation will auf einen Start verzichten.

Shinjuku City | Nordkorea kündigt seinen Rückzug an, Testwettkämpfe fallen aus und der traditionelle Fackellauf sorgt für Diskussionen: Dreieinhalb Monate vor dem geplanten Start der Olympischen Spiele haben die Organisatoren in Tokio mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Große Teile der japanischen Bevölkerung lehnen die Austragung der Spiele in diesem Sommer ab....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite