Olympia : Vielseitigkeits-Team verpasst trotz Verbesserung Medaille

von 02. August 2021, 12:52 Uhr

svz+ Logo
Verpasste mit Deutschlands Vielseitigkeits-Team eine Medaille: Julia Krajewski.
Verpasste mit Deutschlands Vielseitigkeits-Team eine Medaille: Julia Krajewski.

Die Chance auf eine erneute Medaille vergibt die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft vor allem im Gelände. Im abschließenden Springen gelingt zumindest eine Verbesserung des Ergebnisses.

Setagaya City | Das Wunder blieb aus: Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft hat bei den Olympischen Spielen in Tokio eine Medaille verpasst. Im abschließenden Springen verbesserte sich das Team von Bundestrainer Hans Melzer am Montag aber immerhin noch vom sechsten auf den vierten Platz. Eine bessere Platzierung hatten Julia Krajewski aus Warendorf mit Amande, S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite