Olympia : Tischtennis-Männer spielen gegen Top-Nation China um Gold

von 04. August 2021, 16:08 Uhr

svz+ Logo
Deutschlands Doppel mit Patrick Franziska (r) und Timo Boll.
Deutschlands Doppel mit Patrick Franziska (r) und Timo Boll.

In einem Halbfinal-Krimi gegen Japan haben sich Deutschlands Tischtennis-Männer bei den Olympischen Spielen Silber gesichert und sind damit so erfolgreich wie seit 2008 nicht mehr.

Shibuya City | 13 Jahre nach dem Finaleinzug von Peking ist die Mannschaft um Dimitrij Ovtcharov am Mittwoch mit einem 3:2 gegen den Gastgeber wieder ins Endspiel eingezogen. Nachdem Patrick Franziska die Entscheidung noch überraschend knapp verfehlte, sorgte Dimitrij Ovtcharov im letzten Match für den dritten Punkt. Um den Erfolg zu vergolden, benötigt die an Posit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite