Formel 1 : Teamchef zu Vettel-Zukunft: „Haben keinen Plan B“

von 12. September 2021, 12:08 Uhr

svz+ Logo
Sitzt seit Saisonbeginn im Aston-Martin-Cockpit: Sebastian Vettel.
Sitzt seit Saisonbeginn im Aston-Martin-Cockpit: Sebastian Vettel.

Aston Martins Teamchef Otmar Szafnauer hat Zweifel an einer weiteren Zusammenarbeit mit Sebastian Vettel weggewischt.

Monza | Angebliche Spannungen in den Verhandlungen seien „absolut hundertprozentiger Unsinn“, versicherte der 57-Jährige am Rande des Formel-1-Rennens in Italien. „Wir haben keinen Plan B. Er hat keinen Plan B“, bekräftigte Szafnauer. Dass sich eine Verkündung eines weiteren Engagements von Vierfach-Weltmeister Vettel bei dem Team hinzieht, habe mit Detail...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite