Olympia : Reiterin Krajewski holt Vielseitigkeit-Gold

von 02. August 2021, 15:12 Uhr

Der Vielseitigkeits-Mannschaft gelingt zum Abschluss zumindest eine Verbesserung des Ergebnisses. Im Einzel blickt alles auf die beste Reiterin des Teams - und die liefert!

Setagaya City | Julia Krajewski behielt die Nerven und schrie ihre Freude über Olympia-Gold in den Nachthimmel von Tokio. Als letzte Starterin der Vielseitigkeits-Konkurrenz musste die 32-Jährige aus Warendorf am Montag in den Parcours reiten, durfte sich keinen Abwurf mit ihrer Stute Amande leisten - und sie hielt diesem Druck stand, blieb fehlerfrei und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite