Olympia : „Papa“ Rauhes letzte Gold-Fahrt: „Krönender Abschluss“

von 07. August 2021, 07:02 Uhr

svz+ Logo
Max Rendschmidt, Ronald Rauhe, Tom Liebscher und Max Lemke feiern mit ihren Goldmedaillen.
Max Rendschmidt, Ronald Rauhe, Tom Liebscher und Max Lemke feiern mit ihren Goldmedaillen.

Nach über zwei Jahrzehnten in der Weltklasse verabschiedet sich Deutschlands erfolgreichster Kanute Rauhe mit Gold im Kajak-Vierer. Das Flaggschiff ist wie in Rio 2016 nicht zu schlagen.

Koto City | Auch bei der Siegerehrung gab Deutschlands erfolgreichster Kanute Ronny Rauhe den Ton an. Auf sein Kommando fasste sich der Kajak-Vierer nach dem Olympia-Triumph in Tokio an den Händen und sprang glückselig auf das Podium. Nach seinem letzten großen Rennen hängte der 39-Jährige den Team-Kollegen Max Rendschmidt, Tom Liebscher und Max Lemke die Gold...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite