DEL : OP bei Eishockey-Nationalspieler Holzer

von 24. November 2021, 13:01 Uhr

svz+ Logo
Die Adler Mannheim müssen vorerst auf Korbinian Holzer verzichten.
Die Adler Mannheim müssen vorerst auf Korbinian Holzer verzichten.

Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer muss gut zwei Monate vor den Olympischen Winterspielen in Peking operiert werden.

Mannheim | Der Verteidiger hat sich in der Auswärtspartie bei den Eisbären Berlin eine Hüftverletzung zugezogen und wird sich zeitnah einem Eingriff unterziehen, wie sein Club Adler Mannheim am Mittwoch mitteilte. Bei optimalem Heilungsverlauf falle der 33-Jährige vier bis sechs Wochen aus. Angreifer Borna Rendulic wird dem Erstligisten aus Mannheim sogar run...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite