Emotionales Video : Tränenreiche Szene bei den French Open: Spieler wird von Sohn getröstet

von 06. Juni 2019, 11:58 Uhr

svz+ Logo
Nicolas Mahut wird von seinem Sohn getröstet.
Nicolas Mahut wird von seinem Sohn getröstet.

Für Tennisspieler Nicolas Mahut waren es wohl die letzten French Open in seiner Karriere – ein emotionaler Abschied.

Paris | Für den französischen Tennisspieler Nicolas Mahut waren es wohl die letzten French Open seiner Karriere. Mit 37 Jahren gehört Mahut zu den Routiniers im Tennissport, seit bereits 20 Jahren spielt er auf höchstem Niveau. Umso bitterer empfand er die Niederlage im Duell mit dem Argentinier Leonardo Mayer (3:6, 7:6, 6:4, 7:6) in der dritten Runde. Les...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite