Vierschanzentournee : Geiger Fünfter beim Neujahrsspringen - Kubacki siegt

von 01. Januar 2021, 16:37 Uhr

svz+ Logo
Beendet das Neujahrsspringen auf Rang fünf: Karl Geiger.
Beendet das Neujahrsspringen auf Rang fünf: Karl Geiger.

Den Sieg sicherte sich der Pole Dawid Kubacki, der mit 144 Metern im Finale einen Schanzenrekord aufstellte.

Garmisch-Partenkirchen | Die großen Glücksgefühle blieben diesmal aus: Karl Geiger und Markus Eisenbichler haben beim Neujahrsspringen nicht ganz an ihre starken Leistungen des Vierschanzentournee-Auftakts anknüpfen können. Karl Geiger bester Deutscher Geiger belegte als bester Deutscher in Garmisch-Partenkirchen immerhin noch den fünften Platz, Eisenbichler fiel na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite