Olympia : Nach langer Führung: : Goldkandidat Wellbrock gewinnt Bronze

von 01. August 2021, 07:07 Uhr

svz+ Logo
Holte Bronze über 1500 Meter Freistil: Florian Wellbrock.
Holte Bronze über 1500 Meter Freistil: Florian Wellbrock.

Florian Wellbrock holt bei Olympia die erste Männer-Medaille seit 21 Jahren im Beckenschwimmen. Auf Gold muss der Deutsche Schwimm-Verband 13 Jahre nach Britta Steffen und 33 Jahre nach Michael Groß weiter warten.

Koto City | Florian Wellbrock nahm sich die Schwimmkappe vom Kopf, atmete ein paar Mal durch und gratulierte dann fair dem Olympiasieger. Der Doppel-Weltmeister hat in Tokio die Bronzemedaille über 1500 Meter Freistil gewonnen. In einem packenden Rennen musste sich der Goldfavorit nach langer Führung dem 800-Meter-Olympiasieger Robert Finke aus den USA und Viz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite